top of page

DIE TO-DO LISTE FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN UND STROMSPEICHER

Damit der Ablauf Ihrer zukünftigen Photovoltaikanlage und / oder des Stromspeichers optimal von Anfrag bis zum Ende abläuft, haben wir hier eine Step by Step-Anleitung erstellt.

 

Vollmacht erteilen

Um Ihre PV-Anlage oder den Stromspeicher beim Energieversorger melden zu können, benötigen wir von Ihnen eine Vollmacht. Diese können Sie über den Button rechts direkt online erteilen.

 

Meldung der Anlage beim Finanzamt

Sie können sich mit Erhalt unserer Rechnung die Umsatzsteuer vom Finanzamt erstatten lassen. In den meisten Fällen empfehlen wir dies. Nach fünf Jahren können Sie dann wieder wechseln und müssen keine Umsatzsteuermeldung mehr ans Finanzamt übermitteln.

 

Einspeisevertrag

Nachdem wir Ihre Anlage beim Energieversorger gemeldet haben, bekommen Sie sehr viele Unterlagen per Post zugesendet. Wir füllen Ihnen die Unterlagen aus und Sie bekommen die fertig ausgefüllten Unterlagen zurückgesendet.


 

Meldung der Anlage im Marktstammdatenregister

Anlagenbetreiber von Photovoltaikanlagen die am öffentlichen Stromnetz angeschlossen sind, sind zur Meldung der Anlage bei der Bundesnetzagentur verpflichtet. Über den Button auf der rechten Seite kommen Sie direkt zur Onlineanmeldung.


 

Termin für den Zählertausch

Nach etwa 1-2 Monaten nachdem die PV-Anlage / Stromspeicher fertiggestellt wurden, müsste sich der Energieversorger bzgl. eines Termins zum Zählertausch direkt bei Ihnen melden. Sollte dies nicht passiert sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


 

105 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page